compo image
  1. Compo Group
  2. Unser Anspruch
  3. Forschung & Entwicklung

Forschung & Entwicklung

1956 waren wir die ersten, die Blumenerde in verbraucherfreundlichen Verpackungen auf den Markt gebracht haben. Auch in den vergangenen Jahrzehnten waren wir mit vielen unserer Ideen Vorreiter und haben wir immer wieder bewiesen, dass sich sogar die Qualität bereits hochwertiger Produkte immer noch steigern lässt. Bis heute ist Innovationskraft als Zusammenspiel aus neuen Produkten, Serviceleistungen und Herstellungsverfahren ein wichtiger Teil unserer Unternehmenskultur. Aus diesem Grund sind Forschung und Entwicklung für uns von enormer Bedeutung.

Internes Forschungsteam treibt Innovationen voran

In unserem eigenen Forschungszentrum am Münsteraner Standort untersucht unser Team aus Gartenbauingenieuren, Biologen, Chemikern und Agrarwissenschaftlern, wie wir unsere Produkte noch wirksamer, sicherer, ökologischer und anwendungsfreundlicher gestalten können. Neben der Suche nach neuen Rohstoffen kreieren die Experten neue Formulierungen und entwickeln unsere Produktrezepturen beständig weiter. Auch die Prüfung der Wirksamkeit und Pflanzenverträglichkeit liegt im Verantwortungsbereich unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Auf eigenen Versuchsflächen im Freien und Gewächshaus können wir den Effekt unserer Erden, Dünger & Pflanzenschutzmittel unmittelbar prüfen und Formulierungen entsprechend anpassen.  

COMPO ist führend bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln

Ebenfalls eine wichtige Rolle spielt die erfolgreiche Abwicklung von Zulassungsverfahren – schließlich werden alle Produkte intensiv intern und extern getestet bevor sie auf den Markt kommen. Vor allem für Pflanzenschutzmittel gelten extrem hohe gesetzliche Anforderungen. Wenn es um die Anzahl der Zulassungen neuer Produkte in diesem Bereich geht, gehört COMPO zu den führenden Unternehmen der Branche. Auch der Umfang unserer angemeldeten Patente spricht für sich. Im Rahmen unseres Unternehmensnetzwerkes COMPO Professional kooperieren wir außerdem mit der Syngenta, einer der größten Konzerne im Agrargeschäft. Dank der engen Zusammenarbeit können wir eine vielfälitge Bandbreite an exklusiven Wirkstoffen in unseren Produkten verarbeiten. Kingenta als Mutterkonzern eröffnet zudem den Zugang zu weiteren Rohstoffen und Formulierungen im Düngebereich. So entstehen moderne und anwenderfreundliche Produkte, die zielgerichtet auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzahlen.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Service

Mehr zu COMPO