Alle News

Neuigkeiten von COMPO

Genauso vielfältig wie unser Unternehmen und Produktsortiment sind auch die Themen, mit denen wir uns beschäftigen. Hier finden Sie die wichtigsten News im Überblick.

compo image

Gemeinsam den BIO-Wachstumskurs beschleunigen

Mit der Heinr. Propfe Chem. Fabrik GmbH ist seit dem 1. Januar 2022 ein weiteres Familienunternehmen Teil von COMPO. Dank der Integration des langjährigen Partners, der für eine einzigartige Expertise im Segment biologischer Düngemittel von hervorragender Qualität steht, kann die Entwicklungskapazität und -geschwindigkeit im Wachstumsmarkt organischer Düngemittel deutlich erhöht und das COMPO BIO Flüssigdünger-Produktportfolio sukzessive ausgebaut werden. Schon ab der neuen Gartensaison ergänzen mit dem COMPO BIO Hochbeetdünger, dem COMPO BIO Grünpflanzen- und Palmendünger und dem COMPO BIO Mediterraner Pflanzendünger gleich drei weitere nachhaltige Bio-Lösungen das Sortiment. „Die Zusammenarbeit mit der Firma Propfe und Herrn Dr. Propfe als Person ist für uns ein konsequenter Schritt“, erläutert Stephan Engster, CEO von COMPO. „Bereits seit vielen Jahren haben wir umfangreiche und auf die besonderen Bedürfnisse differenzierte Bio-Produktlinien im gesamten Sortiment, bauen diese kontinuierlich aus und bieten mit der fortlaufenden Optimierung unseres nachhaltigen Verpackungskonzepts eine 100 Prozent nachhaltige Lösung. Die Integration ermöglicht es uns, die Entwicklungsgeschwindigkeit in Richtung Bio und Nachhaltigkeit deutlich zu erhöhen und gemeinsam mit unseren Handelspartnern, die hier ebenfalls sehr klar positioniert sind, den Bio-Anteil im Markt nachhaltig in die richtige Richtung zu entwickeln.“ Im Segment der Bio-Flüssigdünger ist diese Entwicklung herausfordernd: Hochwertige organische Flüssigdünger zu entwickeln und herzustellen ist besonders anspruchsvoll und komplex. Die Heinr. Propfe Chem. Fabrik GmbH steht als hochspezialisiertes Familienunternehmen für eine einzigartige Expertise im Segment biologischer Düngemittel von hervorragender Qualität. Die technischen Möglichkeiten der COMPO-Gruppe schaffen die notwendige verlässliche Basis, diese Expertise zu skalieren und innovative Lösungen breiten Konsumentengruppen anzubieten – und das in der gewohnten Qualität und zu marktfähigen Preisen. Das gemeinsame Ziel ist es, quantitatives Wachstum immer auch mit qualitativem Wachstum zu verbinden. „Für beide Seiten ist Bio nicht nur ein Schlagwort. Wir möchten Ökonomie und Ökologie in Einklang bringen“, betont auch Dr. Herbert Propfe, bisheriger Alleingesellschafter und Geschäftsführer der Propfe GmbH. In den nächsten Jahren plant COMPO das Angebot an Flüssigdüngern erheblich auszuweiten. Bereits mit Beginn der Gartensaison 2023 erweitert der COMPO BIO Hochbeet-Aktivator und der COMPO BIO Hochbeetdünger das Pflanzenpflege-Produktportfolio. Auch der Mediterrane Pflanzendünger mit einer ausgewogenen Formulierung für alle mediterranen Pflanzen und der Grünpflanzen- und Palmendünger mit extra Magnesium und Eisen ist ab 2023 in Bio-Qualität erhältlich. Um für einen guten Start und eine optimale Nährstoffversorgung während der Hochbeetsaison zu sorgen, ergänzen mit dem COMPO BIO Hochbeet-Aktivator und dem COMPO BIO Hochbeetdünger zwei weitere innovative Bio-Lösungen ab 2023 das Sortiment. Der Mix aus hochwertigen Bio-Rohstoffen des COMPO BIO Hochbeet-Aktivators regt das Bodenleben schnell und nachhaltig an, verbessert die Bodenstruktur und fördert die Durchlüftung. Mit nur einer Anwendung pro Saison wird das Pflanzenwachstum von Anfang an unterstützt – die optimale Voraussetzung für eine ertragreiche Ernte. Der ideale Zeitpunkt für die Verwendung ist bei der Hochbeetneuanlage im Frühjahr. Der Einsatz des Neuproduktes empfiehlt sich auch, wenn das Beet mit neuer Erde und Kompost aufgefüllt wird oder zur Auffrischung bestehender, ausgelaugter Hochbeetschichten. Der COMPO BIO Hochbeetdünger ist die ideale Ergänzung des COMPO BIO Hochbeet-Aktivators. Er ist sowohl für Starkzehrer, wie Tomaten als auch für Schwachzehrer, wie Kräuter und Bohnen geeignet und versorgt während der Gartensaison alle Pflanzen mit den passenden Nährstoffen. Der organische Flüssigdünger ist optimal an die Verwendung im Hochbeet angepasst. Auch für die Obst- und Gemüseanzucht im Gewächshaus ist die stickstoffbetonte und phosphatreduzierte Formulierung sehr gut geeignet. Grün- und Zimmerpflanzen sowie Palmen verleiht der neue COMPO BIO Grünpflanzen- und Palmendünger Vitalität und ein besonders sattes Grün. Für den intensiven Grüneffekt sorgt der hohe Magnesium- und Eisenanteil der organisch-mineralischen Formulierung. Gleichzeitig wird ein gesundes Wurzelwachstum unterstützt. Für ein mediterranes Urlaubsflair im eigenen Zuhause, an dem Pflanzenbesitzer lange Freude haben, sorgt der neue COMPO BIO Mediterraner Pflanzendünger. Olivenbäume, Lavendel, Oleander und Co. profitieren besonders von der ausgewogenen Nährstoffformulierung für alle mediterranen Pflanzen. Wie bei allen anderen neuen COMPO BIO-Flüssigdüngern, setzt COMPO auch bei diesem Neuprodukt auf 100 Prozent natürliche Inhaltsstoffe, die unbedenklich für Mensch & Tier sind.

Mehr Erfahren
compo image

COMPO heißt die Heinr. Propfe Chem. Fabrik GmbH willkommen

COMPO, der führende Anbieter von Markenartikeln für Haus und Garten in Europa, übernimmt rückwirkend zum 01. Januar 2022 100 Prozent der Geschäftsanteile der Heinr. Propfe Chem. Fabrik GmbH, Mannheim. Das Familienunternehmen Propfe wurde im Jahre 1868 in Mannheim gegründet und steht auch in der vierten Generation für die Verbindung der Werte Tradition und Innovation: Aus natürlichen, organischen Rohstoffen werden heute innovative Düngemittel entwickelt und hergestellt. Insbesondere für organische Flüssigdünger hat das Unternehmen eine außergewöhnliche Expertise aufgebaut und arbeitet mit COMPO bereits seit Jahren zusammen. „Nach langjähriger erfolgreicher und partnerschaftlicher Zusammenarbeit freue ich mich, dass die Heinr. Propfe Chem. Fabrik GmbH als Teil von COMPO fortgeführt und in unserem gemeinsamen Sinne weiterentwickelt wird“, sagt Dr. Herbert Theodor Propfe, Alleingesellschafter und Geschäftsführer der Heinr. Propfe Chem. Fabrik GmbH. Er wird mit COMPO auch weiterhin eng als Berater zusammenarbeiten. „Die Innovationskraft und Ausrichtung von COMPO bietet die Grundlage, unsere hohe Produktqualität und Leistungsfähigkeit weiterzuentwickeln, vom Profi- in den Endkundenbereich zu übertragen und unseren gemeinsamen Nachhaltigkeitsanspruch dabei noch weiter auszubauen“, ergänzt Propfe. „Die Heinr. Propfe Chem. Fabrik GmbH steht als hochspezialisiertes Familienunternehmen für eine einzigartige Expertise im Segment biologischer Düngemittel von hervorragender Qualität“, freut sich Stephan Engster, Group Chief Executive Officer (CEO) von COMPO, auf die gemeinsame Arbeit. „Die Aufnahme in die COMPO Gruppe ist ein weiterer Schritt im Rahmen unserer definierten Nachhaltigkeitsstrategie und leistet einen wertvollen Beitrag zur Erweiterung unseres ökologisch nachhaltigen Produktsortiments – immer im Einklang mit dem COMPO Qualitätsversprechen. Im Fokus der Strategie steht immer der Kundennutzen. Denn im Alltag vieler Hobbygärtner sind Umweltbewusstsein, Klimaschutz und Nachhaltigkeit bereits heute fest etablierte Konstanten.“ Europaweit haben Bio-Produkte im Markt für Erden, Dünger, Rasenpflege und Pflanzenschutz bereits heute einen Umsatzanteil von rund 30 Prozent. „Es ist davon auszugehen, dass dieser Anteil europaweit auf über 50 Prozent steigen wird. Bio wird das neue Normal“, so Engster. Auch der COMPO-Gesellschafter Duke Street begrüßt die strategische Entscheidung. Umweltschutz und die Entwicklung ökologisch nachhaltiger Produkte sind dabei allen ein besonderes Anliegen. Bild: Stephan Engster, CEO von COMPO und Dr. Herbert Theodor Propfe, Alleingesellschafter und Geschäftsführer der Heinr. Propfe Chem. Fabrik GmbH (von links)

Mehr Erfahren
compo image

Mit COMPO zum Traumrasen

Ein dichter, tiefgrüner Rasen ist der Traum vieler Gartenbesitzer. Bevor dieser in Erfüllung gehen kann, ist oft die ein oder andere Herausforderung zu überwinden. Unkraut und Moos, Lücken im Rasen oder Hitzestress sind hartnäckig und können selbst gesunden Gräsern einiges abverlangen. Neben innovativen Problemlösern setzt COMPO in der aktuellen Gartensaison auf individuelle Online-Rasenberatungen. Sie unterstützen die Endverbraucher gezielt dabei, den zentralen Herausforderungen im Rasenbereich zu begegnen. Die kanalübergreifende Aktion ist Teil von COMPOs diesjähriger 360° Kampagne. Mit Inspirationen, Ratgeberbeiträgen und den richtigen Produkten zeigt „Dein Fleckchen Erde“, wie sich Haus und Garten, die für die Menschen aktuell so wichtig sind wie noch nie, in ein Freiluftwohnzimmer und eine individuelle Wohlfühloase verwandeln lassen. Aktionen innerhalb der Kampagne, wie die kanalübergreifende professionelle und individuelle Rasenberatung, rücken bestimmte Produktgruppen zusätzlich in den Fokus und bieten dem Handel vielfältige Anknüpfungspunkte. Im Rahmen der Online-Rasenberatung können sich Verbraucher eine individuelles Beratungsgespräch mit einem erfahrenen Gartenbauingenieur via Smartphone, Tablet oder Laptop sichern. Nach einer virtuellen Tour mit dem COMPO Rasenexperten durch den eigenen Garten gehören Probleme mit Unkraut, Moos & Co. schnell der Vergangenheit an. Gemeinsam werden nicht nur die richtigen Produkte ausgewählt, sondern auf Wunsch auch ein Rasenpflegeplan erstellt, der auf die individuellen Kundenwünsche sowie die Bedürfnisse des Rasens zugeschnitten sind. Auf diese Weise setzt die Aktion gezielt Kaufimpulse und bietet so die optimale Ergänzung zur Beratung in den Märkten vor Ort. Zusätzlich wird die Aktion vielseitig on- und offline beworben. Um einen Wunschtermin buchen zu können, müssen COMPO Rasenpflegeprodukte im Wert von mindestens 55 Euro im stationären Handel gekauft und der Kassenbon auf www.compo.de hochgeladen werden. COMPO bietet insgesamt 2.000 Rasenberatungen im Zeitraum bis 15. Juni 2022 an.

Mehr Erfahren
COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Service

Mehr zu COMPO