Historie

Meilensteine bei COMPO

Von 1956 bis heute ist viel passiert. Von der ersten Blumenerde in verbraucherfreundlicher Verpackung bis zur Marke des Jahrhunderts war es ein weiter Weg. Sehen Sie in unseren Meilensteine wie wir uns immer mit der Zeit weiterentwickelt und neue Maßstäbe in der Branche gesetzt haben.

Blüte

2018Rückkehr ins B2B-Geschäft und Marke des Jahrhunderts

compo image

Mit dem neu geschaffenen Unternehmensnetzwerk COMPO Professional, das durch die Akquisition und Integration mehrerer internationaler Düngemittelfirmen entsteht, fasst COMPO wieder Fuß im Profigeschäft. Ein weiterer Höhepunkt ist die Auszeichnung der COMPO SANA® Blumenerde zur „Marke des Jahrhunderts“ vom deutschen ZEIT Verlag.

2017Erschließung asiatischer Märkte

compo image

COMPO eröffnet seine erste Vertriebsgesellschaft in Shanghai. Per E-Commerce und mit einem eigenen Shop-in Shop System in Peking bedient COMPO die in Asien rasant wachsende Nachfrage nach hochwertigen Pflanzenpflegeprodukten.

2016Übernahme durch Kingenta und neue Doppelspitze

compo image

COMPO wird vom internationalen Kingenta Konzern, einem der größten Hersteller und Entwickler von Spezialdüngern, übernommen. Seitdem bilden CEO Stephan Engster und CFO Fan Zhang die Geschäftsführung.

2013-2015Produktneuheiten zahlen auf Bedürfnisse von Hobbygärtnern ein

compo image

Eine der größten Herausforderungen beim Blumenerdenkauf: das Gewicht der großen Säcke. COMPO SANA® Qualitäts-Blumenerde ca. 50 % weniger Gewicht löst dieses Problem dank weniger Gewicht, kompakter Form und stabilem Tragegriff in gleichbleibend hoher Qualität wie das Original. Unter der Marke COMPO BIO lanciert COMPO ein rein organisches Pflanzenpflegesortiment und bedient damit den immer stärker werdenden Verbraucherwunsch nach ökologischen Produkten.

2011-2014Konzernunabhängigkeit und Teilung der Geschäftsbereiche

compo image

COMPO agiert ab März 2011 konzernunabhängig am Markt und wird Ende 2014 in zwei eigenständige Unternehmen aufgeteilt: Während sich die COMPO GmbH ab sofort ausschließlich auf Produkte für Endkonsumenten fokussiert, bietet die COMPO Expert GmbH Lösungen für professionelle Anwender wie die Bereiche Baumschulen, Öffentliches Grün, Garten- und Landschaftsbau, Golf und Zierpflanzenbau und Landwirtschaft.

Wachstum

2002Eröffnung des Logistikzentrums in Münster

compo image

Ab sofort laufen Warenströme am Hauptsitz vollautomatisiert und systemgesteuert: Das 25 Meter hohe und 27 Meter breite Hochregallager bietet Platz für knapp 9.000 Vollpaletten. Zusätzlich stehen 8.000 weitere Stellplätze im Bereich der Kommissionierung zur Verfügung.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Service

Mehr zu COMPO